Zur Startseite

Erster Höhepunkt im Neuen Jahr – Andreas Papula neuer CdC der Chuchi Geislingen Oederthurm

 

Bereits zu Beginn des Neuen Jahres 2018 am 05. Januar erkochte sich Andreas Papula wohlverdient den Hummer am blauen Band. Zahlreiche Gespräche, Andeutungen und vor allem immer wieder das Wort „Vorbereitungen“ gingen an den Kochabenden zuvor voraus und die Kochbrüder um die Jury mit GL Hans-Peter Maichle GMdC, LK Bernd Britzelmayer GMdC und CL Christof Straub GMdC wurden immer wieder aufs Neue kulinarisch begeistert.

 

Bereits das Amuse Bouche mit dem Titel „ein Schwabe in Berlin“ (Currywurst vom Saitenwürstle mit handgeschnitzten Pommes frites), begleitet von einem Glas Champagner, überzeugte. Überhaupt gefielen immer wieder aufs Neue die hohe handwerkliche Leistung und die Präsentation. Doch hier nun das komplette Menu:

 

Törtchen vom geräucherten und gebeizten Lachs mit Wildkräutersalat und Mango-Limetten-Crème tSauerkrautschaumsuppe mit gebratener Blutwurst und Jakobsmuschel t In Wildkräutern pochiertes Kalbsfilet mit Morcheln und Kartoffelblini t Törtchen von weißer Mousse mit Beerenkern und Zwetschgen-Zimt-Eis

 

Andreas hatte sich als Wertungsgänge das Törtchen vom geräucherten und gebeizten Lachs und das in Wildkräutern pochierte Kalbsfilet ausgesucht. Eine Herausforderung, die er routiniert und bravourös meisterte, gerade auch für alle zwölf anwesenden Kochbrüder der Chuchi.

 

Jeder einzelne Gang für sich präsentierte sich ausgewogen immer wieder neu als ein Geschmackserlebnis für den Gaumen, ebenso als Freude für das Auge, jeweils mit ausgesuchten Weinen aus Deutschland und Österreich souverän begleitet, als Weinhändler für Andreas geradezu selbstverständlich.

 

Großlöffelmeister Hans-Peter Maichle hob im Anschluss an die Kochleistung in seiner Laudatio die einzelnen Höhepunkte nochmals hervor, nicht ohne darauf hinzuweisen, dass die gezeigte Leistung die Erwartungen an eine CdC-Prüfung weit übertrafen und mutmaßte, dass eine weitere Prüfung von Andreas sicher nicht lange auf sich warten lasse. Die weiteren Jurymitglieder schlossen sich an bevor Landeskanzler Bernd Britzelmayer Andreas den Hummer am blauen Band anlegte und Chuchileiter Christof Straub die Urkunde dazu überreichte. 

 

Schließlich war auch bei Andreas Erleichterung zu spüren. Weiter so Andreas, Danke für diesen wunderschönen Abend!

 

Christof Straub, GMdC, CL

Chuchi Wuerttemberg im CC-Club kochender Männer e. V. · E-Mail · [Impressum]
Rathausplatz 8 · 73337 Bad Überkinden · Tel. (07334) 5152