Zur Startseite

Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende
(Oscar Wilde zugeschrieben)

Die im Jahre 2014 neu gegründete Chuchi Sindelfingen Sindolf entwickelt sich gut und macht auf sich aufmerksam in Württemberg und auch über die Grenzen hinaus.

Der Ursprung dieser Neugründung lag in der geplanten Auflösung der Chuchi Stuttgart Rössle durch dessen ehemaligen Chuchileiter.

Die Köche aus Stuttgart Rössle suchten einen Neuanfang, gründeten unter der Leitung von Rainer Anglett CL die Chuchi Sindolf und zeigten seither mit Ihren Prüfungen ihr Engagement und ihr Können im Kochen: Oliver Claus CdC, Martin Nicklous Scott CdC und Matthias v. Löwe MdC.

Kochbruder Nicklous Scott ist neuer CL bei Stuttgart Rössle und baut eine der ältesten Chuchinen im CC Club wieder neu auf.

Über das für die Kochabende neu gefundene kleine Küchenstudio sind die Köche dankbar und zufrieden. Für mich als Koch, der seine GMdC Prüfung kochen würde, ist diese Küche viel zu eng, und hat leider kein Ambiente.
Der Koch Michael Förch stand bei jedem Handgriff unter Kontrolle der kritischen Prüfer.
(hautnah)
Er war cool und hat am Ende seinen GMdC erfolgreich erkocht.

Einen Gang möchte ich beispielhaft beschreiben. Menü und alle Rezepte stehen unten auf der Seite oder einzeln im Rezepte-Bereich.

Wild Consommé mit Wachtelei und Chili.
Brühe mit Wildknochen, Gemüse , Pilze, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Orangenschale, Piment , Wacholderbeeren, Nelken Pfeffer, Eiweiß zur Klärung, eine Prise Salz, am Schluss mit Sherry, Madeira abschmecken.

Eine Consommé ausgezeichnet gewürzt!
Die einen sagen zu sehr reduziert, die anderen zu viel Salz.
Für mich ein besonderes Genusserlebnis, mit einem toll eingesetzten Wachteleigelb.
2018 hatte ich den Wunsch an meine Chuchinen geäußert, Gewürze in den Focus zu stellen.

Am Ende ist alles gut.
Ein neuer GMdC Michael Förch in einer jungen Chuchi, der Chuchi Sindolf.
Gratulation.

Landeskanzler Württemberg Bernd Britzelmayer
 

Gruß aus der Küche

Meerbarbe auf Gurkenkaviar

Wild Consommé mit pochiertem Wachtelei

Pralinen von der Entenstopfleber an Portweingelee

Überbackene Jakobsmuschel in einem Cognac-Safran-Teich

Pak Choi Wirsing Mandelsüppchen

Herbstsalat mit gratiniertem Ziegenkäse

Kräter-Wildfang-Garnelen

Auf der Haut gebratenes Zanderfilet auf einem Alblinsenspiegel

Fruchtiges Prosecco-Sorbet

Sous Vide gegarter Hirschrücken an Barolo Jus mit Trüffel-Kartoffel-Selleriestampf und Rosenkohllaub

Dessert Trio:

Walnuss-Birnen-Parfait

Weißes Schokotörtchen mit flüssigem Kern

Geeistes Mascarpone-Apfel-Birnen-Chutney

 

Chuchi Wuerttemberg im CC-Club kochender Männer e. V. · E-Mail · [Impressum]
Rathausplatz 8 · 73337 Bad Überkinden · Tel. (07334) 5152